Homepage Planen Bauen Wohnen

Planung eines Wintergartens

Voraussetzung für den Bau eines Wintergartens ist die Genehmigung durch die Gemeinde - oder Stadt-verwaltungen. In manchen Bundesländern  - allerdings nicht in Bayern - sind eingeschlossige Glasanbauten unter 30 qm Grundfläche genehmi- gungsfrei, wenn keine anderen Bestimmungen wie z. B. der Denkmal- schutz, verletzt werden und wenn die vorgeschrieben- en Abstandsflächen eingehalten werden.

Der jeweilige Bebauungs- plan, der bei Gemeinde- oder Stadtverwaltung eingesehen werden kann, gibt Auskunft darüber, welche Vorschriften ein- gehalten werden müssen.         

Eine Voranfrage bei der zuständigen Behörde kann helfen, Probleme im Vorfeld zu vermeiden und dabei bares Geld zu sparen.