Homepage Planen Bauen Wohnen

Zauberzaun – Die Freude am Besonderen

Grundstücksgrenzen werden heute immer mehr mit viel Abwechslung gesetzt. Vorbei sind die Zeiten, in denen nur die klassische Hecke oder der Holzzaun den eignen Grund vom Nachbarn bzw. Blicke der Passanten trennten. Der pflegeleichte Metallzaun, vorzugsweise aus Aluminium ist auf dem Vormarsch.

Welcher Grundstücksbesitzer will schon alljährlich seinen Gartenzaun streichen? Wohl kaum jemand. Hier kommen immer häufiger Lösungen für Jahrzehnte zum Einsatz. Um so schöner, wenn sich dieser Zaun durch sein äußeres Erscheinungsbild an vorhandene Architektur harmonisch anpasst.

Die Firma Zauberzaun hat sich hier ein augen- und hand- schmeichelndes Konzept einfallen lassen. Das Uetersener Unter- nehmen entwickelte einen Zaun, der in Punkto Form- und Farbgebung seinesgleichen sucht. Nach verschiedenen Planeten benannt, finden sich viele unter- schiedliche Modelle in dem breiten Angebot des Unter- nehmens wieder. Ob unifarben oder in den verschiedensten Farben und Formen findet hier jeder schnell seinen persönlichen Favoriten.

Trotz des filigranen Erscheinungsbildes handelt es sich bei den Zäunen um eine sehr robuste Variante, die durch ihre Farb- und Formenvielfalt nicht nur für

private Wohnzwecke geeignet ist, sondern auch bei z.B. Kindergärten hervorragend eingesetzt werden kann.

Bei genauerer Betrachtung fallen einem die ungewöhnlichen Vorteile dieses Zaunes schnell ins Auge. So gibt es keine schöne Vorderseite und eine weniger schöne Rückseite, sondern bei diesem Zaun sind die Seiten gleich, denn durch den symmetrischen Aufbau dieses Systemzaunes ist er mit zwei A-Seiten ausgerüstet. Gerade bei Reihenhausgrundstücken ein großer Vorteil. Hier gibt es mit Zauberzaun nur noch gleichberechtigte Abtrennungen.

Ein weiterer Pluspunkt lässt sich bei der genaueren Betrachtung der

Übergänge von den Zaunelementen zu den Pfosten erkennen. Hier sind keine plumpen Verschraubungen angebracht, da die Übergänge nahtlos geführt sind. Diese spezielle Lösung ist übrigens das kleine Geheimnis des Herstellers, der zu Recht nicht ohne ein wenig Stolz auf den überlegenden Vorteil gern hinweist.

Vielseitig in Form und Farbe gibt es übrigens auch Pforten und Tore zu haben.